Eigenprodukte

Produktbeispiele aus unserem Programm

Im Folgenden sehen Sie eine beispielhafte Auswahl unserer Eigenprodukte für den anspruchsvollen Endkunden. Zum Vergrößern bitte anklicken.

Bockwindmühle 'Marienfehn'

Art.-Nr. 703141, Maßstab 1:220 (Spurweite Z)

Mit der Bockwindmühle ‚Marienfehn‘ haben wir der ältesten Mühlenbauform ein äußerst detailliertes Denkmal von faszinierend realistischer Wirkung gesetzt.
Natürlich ist das Schmuckstück auch mit einem hochwertigen Antrieb ausgestattet, der eine realitätsnah langsame und flüssige Rotation der feinen Mühlenflügel gestattet. Eine solide Unterkonstruktion, die großflächige Holzgravur und eine Menge feiner Ansetzteile machen die Bockwindmühle ‚Marienfehn‘ zu einem universell einsetzbaren Hingucker.

Bausatz aus hochwertigem, durchgefärbtem Hartkarton. Abmessungen: ca. 32×28×70 (L×B×H ohne Flügel in mm), Schwierigkeitsgrad: 4/5

Portalkran 'AW Lingen'

Art.-Nr. 114111, Maßstab 1:220 (Spurweite Z)

Ob innerhalb von Betriebswerken, an Haupt- und Nebenstrecken oder in Hafenanlagen: der schwer wirkende und dennoch äußerst filigrane Portalkran nach dem Vorbild des AW Lingen bietet einen gestalterischen Höhepunkt auf jedem Diorama.
Besonders in mehrfacher Anordnung entstehen durch unterschiedliche Stellungen des dreh- und verschiebbaren Führerhauses mit seinem wirkungsvollen Kranausleger faszinierende Eindrücke. Die Lieferung erfolgt mit Kohlenbansen.

Bausatz aus hochwertigem, durchgefärbtem Hartkarton. Abmessungen: ca. 74×55×84 (L×B×H in mm), Schwierigkeitsgrad: 4/5

Bahnhof 'Torrnstein'

Art.-Nr. 108131, Maßstab 1:220 (Spurweite Z)

Seine repräsentative Wirkung erzielt das Gebäude des Bahnhofs 'Torrnstein' aus der giebelständigen Anordnung dreier Baukörper, bei Überhöhung des Mittelteils durch ein Obergeschoss und die typische, beiderseitige Bahnhofsuhr im Hauptgiebel.
Die besonders für preußisch geprägte Dioramen geeignete Fassadengestaltung mit großflächigem Ziegelmauerwerk wird in der Frontalansicht von einem dezenten Bogenmotiv bestimmt. Das Gebäude ist auch als Amtsgericht oder Postamt einsetzbar.

Bausatz mit Innenwänden aus hochwertigem, durchgefärbtem Hartkarton. Abmessungen: ca. 150×60×57 (L×B×H in mm), Schwierigkeitsgrad: 3/5

Wasserturm 'Sanders-Werke'

Art.-Nr. 707131, Maßstab 1:220 (Spurweite Z)

Aus einem an der Basis angeordneten Wartungshäuschen ragt ein runder Treppenschacht in das Zentrum einer kompliziert wirkenden Tragkonstruktion. Darauf ruht ein Wasserbehälter mit Echtholzverkleidung und verwittertem 'Sanders'-Schriftzug.
Dabei ist der Turm ganz einfach zu bauen und beeindruckt durch Wirkung und Stabilität. Mit dem filigranen Wasserturm der 'Sanders-Werke' geben Sie Industrie-Ensembles einen augenfälligen, technisch wirkenden Fixpunkt. Auch für US-Dioramen geeignet.

Bausatz aus hochwertigem, durchgefärbtem Hartkarton und Echtholz. Abmessungen: ca. 44×99 (Ø×H in mm), Schwierigkeitsgrad: 3/5

Bahnhof 'Wolkenstein'

Art.-Nr. 116131, Maßstab 1:220 (Spurweite Z)

Seine repräsentative Wirkung erzielt das Gebäude des Bahnhofs 'Wolkenstein' aus der giebelständigen Anordnung dreier Baukörper, bei Überhöhung des Mittelteils durch ein Obergeschoss und die typische, beiderseitige Bahnhofsuhr im Hauptgiebel.
Eine, besonders für süddeutsche Dioramen geeignete Fassadengestaltung mit farblich leicht variierenden Putzflächen wird in der Frontalansicht von einem dezenten Bogenmotiv bestimmt. Das Gebäude ist auch als Amtsgericht oder Postamt einsetzbar.

Bausatz aus hochwertigem, durchgefärbtem Hartkarton. Abmessungen: ca. 150×60×57 (L×B×H in mm), Schwierigkeitsgrad: 3/5

Ringlokschuppen 'Bw Torrnstein'

Art.-Nr. 112121, Maßstab 1:220 (Spurweite Z)

Der Ringlokschuppen 'Bw Torrnstein' bietet dem anspruchsvollen Z-Bahner ganz neue Möglichkeiten: dieser Bausatz ist durch Erweiterungssegmente (Art. 113121) individuell erweiterbar und gestattet durch seine platzsparende Bauweise erstmals auch kleineren Anlagen ein vorbildgerechtes Betriebswerk.

Eine außergewöhnliche Fassadengestaltung, effektvolle Einfahrtstore und viele feinste Details machen dieses Produkt zum faszinierenden Mittelpunkt Ihres Betriebswerkes.

Bausatz aus hochwertigem, durchgefärbtem Hartkarton. Abmessungen: ca. 124×125×62 (L×B×H in mm), Schwierigkeitsgrad: 3/5

Lokomotivschuppen 'Bw Wolkenstein'

Art.-Nr. 103101, Maßstab 1:220 (Spurweite Z)

Der zweiständige Lokomotivschuppen aus der vierteiligen Serie 'Betriebswerk Wolkenstein' passt mit dem wiederkehrenden Motiv der Sandstein-Fenstereinfassungen, der Ecksteine und der rauen Putzflächen gestalterisch hervorragend zu den andern Gebäuden dieser Serie. Filigrane Fenster, scharniergelagerte Tore, Fachwerkträger im Inneren sowie der Rauchabzug auf dem flach geneigten Satteldach garantieren faszinierende Möglichkeiten, vielfältige Einsatzmöglichkeiten und jede Menge Spielspaß.

Bausatz aus hochwertigem, durchgefärbtem Hartkarton. Abmessungen: ca. 153×73×59 (L×B×H in mm), Schwierigkeitsgrad: 3/5

Stellwerk 'Torrnstein'

Art.-Nr. 107111, Maßstab 1:220 (Spurweite Z)

Das Stellwerk 'Torrnstein' folgt mit seiner platzsparenden Bauform den engen Gegebenheiten zwischen Gleisen. Über einem Unterbau aus Ziegelsteinen erhebt sich eine rundum verglaste Holzkonstruktion. Dieses obere Stockwerk wird über eine sehr wirkungsvolle, filigrane Stahltreppe erschlossen und kann von oben beleuchtet werden. Eine wirkungsvolle Hebelbank im Inneren und viele aufwendige Details sorgen für die lebendige Wirkung des Stellwerks 'Torrnstein'.

Bausatz mit Innenwänden. Aus hochwertigem, durchgefärbtem Hartkarton und Echtholz. Abmessungen: ca. 61×24×41 (L×B×H in mm), Schwierigkeitsgrad: 4/5

Eisenbahnerhaus 'Frye'

Art.-Nr. 406114, Maßstab 1:87 (Spurweite H0)

Eine um die Jahrhundertwende im nord- bis mitteldeutschen Raum recht häufig anzutreffende typische Bauform aus rotem Ziegel, die auch als Kapitänshaus bezeichnet wird. Diese Bezeichnung geht auf den hervortretenden mittleren Gebäudeteil (fachsprachlich Risalit) zurück. Auf der Rückseite schließt sich ein kleinerer Anbau an, in dem Schweine oder Hühner zur Selbstversorgung der Bewohner gehalten wurden.
Das Vorbild entstand 1894 im emsländischen Lingen und existiert noch heute.

Bausatz mit Innenwänden. Aus hochwertigem, durchgefärbtem Hartkarton. Abmessungen: ca. 175×110×102 (L×B×H in mm), Schwierigkeitsgrad: 3/5

Wasserturm 'Bw Wolkenstein'

Art.-Nr. 106104, Maßstab 1:87 (Spurweite H0)

Gestalterisch seinen Kollegen aus der vierteiligen Serie 'Betriebswerk Wolkenstein' angepasst, erhebt sich ein stählerner Wasserbehälter mit Nietenbändern und effektvollem Wartungssteg über einem sechseckigen Unterbau aus Putzflächen und Ecksteinen. Reizvolle Details wie das massiv abgesetzte Erdgeschoss, scharniergelagerte Eingangstüren oder die detaillierte Stahltreppe zum Steg machen den harmonisch proportionierten Wasserturm zum Höhepunkt für jede Anlage.

Bausatz aus hochwertigem, durchgefärbtem Hartkarton. Abmessungen: ca. 135×250 (Ø×H in mm), Schwierigkeitsgrad: 3/5

Reparaturschuppen 'Bw Torrnstein'

Art.-Nr. 102121, Maßstab 1:220 (Spurweite Z)

Auch der zweiständige Reparaturschuppen des 'Bw Torrnstein' zeigt eine Vielzahl von Merkmalen typisch preußischer Eisenbahnarchitektur und ergänzt damit in sehr harmonischer Weise die anderen Bauten dieser Serie. Eine Vielzahl äußerst filigraner Segmentbogenfenster, scharniergelagerte Tore und feines Dachtragwerk machen den Hauptlokschuppen 'Torrnstein' zum Höhepunktpunkt jedes Betriebswerks. Auch gut als Lokomotivschuppen einsetzbar. Der Gleismittenabstand beträgt 50mm.

Bausatz aus hochwertigem, durchgefärbtem Hartkarton. Abmessungen: ca. 151×86×63 (L×B×H in mm), Schwierigkeitsgrad: 3/5

Schrankenwärterhaus 'Wolkenstein'

Art.-Nr. 105102, Maßstab 1:160 (Spurweite N)

Wie die anderen drei Bestandteile der Serie 'Betriebswerk Wolkenstein' besticht auch das Schrankenwärterhaus 'Wolkenstein' durch viele reizvolle Details der Fassadengestaltung wie Ecksteine, Fenstereinfassungen und Pfettenköpfe. Der Wärterraum wird gestalterisch durch den Einsatz eines Holzanbaues mit umlaufender Verglasung hervorgehoben. Die Innenraumaufteilung stabilisiert diesen Bausatz zusätzlich und ermöglicht reizvolle Beleuchtung. Mit scharniergelagerten Eingangstüren.

Bausatz mit Innenwänden. Aus hochwertigem, durchgefärbtem Hartkarton. Abmessungen: ca. 79×57×36 (L×B×H in mm), Schwierigkeitsgrad: 3/5

Kirche 'St. Ioannes Paulus II.'

Universal einsetzbar ist unsere neueste Entwicklung für die Spurweite Z: die neugotisch gestaltete Kirche 'St. Ioannes Paulus II.'
Schlichtes, schweres Sandsteinmauerwerk in Kombination mit feinsten gotischen Maßwerkfenstern und zahlreichen fein ausgearbeiteten Details, wie farbigen Kirchenfenstern und Echtholztüren.
Ab sofort exklusiv vorbestellbar beim 1zu220-shop.de.

1.10.2018, 12:00

US-Station 'Goldtree'

Für amerikanisch geprägte Dioramen der Spur Z haben wir den fiktiven Bahnhof 'Goldtree Station' entwickelt.
Seine authentische Wirkung bezieht das Gebäude aus der landestypischen Bauweise und seinen vielen fein gearbeiteten Details.
Ab sofort exklusiv bei Z.Scale.Hobo, USA erhältlich. Europäische Kunden finden dieses Produkt im www.1zu220-shop.

01.8.2018, 12:00

Altenbekener Viadukt

Das Wahrzeichen der Gemeinde Altenbeken und der Internationalen Z-Tage stand Pate für eine rundum variable Modellumsetzung im Maßstab 1:220. Der Eisenbahn-Viadukt ‚Altenbeken‘ kann problemlos sowohl ein- als auch zweispurig gebaut werden. Separat erhältliche Ergänzungssegmente erlauben einen unbegrenzten Längenausbau.
Exklusiv erhältlich im 1zu220-shop.

01.5.2018, 12:00

Upgrade Rokuhan®-Drehscheibe

Wir haben der einzigen digital gesteuerten Drehscheibe auf dem Z-Sektor ein optisches Upgrade verpasst: eine vollflächig gravierte Abdeckung der Verschraubungen des Außenrings, extrem feine Laufgitter und ein passendes Führerhaus in Wellblechoptik.
Ab sofort in unserem Onlineshop erhältlich.

23.2.2018, 12:00

Kühlturm 'Sanders-Werke'

Unser Thema Werkanlagenbau hat Zuwachs bekommen: Ein mächtiger Kühlturm mit Stahlfachwerk, ausgestaltet mit einer Vielzahl faszinierend filigraner Details sorgt für schwerindustrielles Flair in Ihrem Spur-Z-Diorama. Ab sofort in unserem Onlineshop erhältlich.

13.1.2018, 17:49

zum Öffnen auf die Überschrift klicken